Ablauf Überwachung

Überwachung eines QM-Systems nach ISO 9001

1. Überwachungsaudits nach ISO 9001

Die Vertragsdauer der Zertifizierung des QM-Systems nach ISO 9001 durch die BAYZERT dauert immer drei Jahre. Während dieser Zeit werden zunächst insgesamt zwei Überwachungsaudits beim Kunden vor Ort durch die BAYZERT durchgeführt. Diese Audits dienen der Überprüfung des QM-Systems des Kunden. Das erste Überwachungsaudit findet ein Jahr nach dem Zertifizierungsaudit statt, das zweite Überwachungsaudit zwei Jahre nach dem Zertifizierungsaudit. Die Dauer der Überwachungsaudits richtet sich immer nach der Größe des zu zertifizierenden Unternehmens und wird von einem oder mehreren Auditoren der BAYZERT durchgeführt. Nach jedem Überwachungsaudit legen die am Audit beteiligten Auditoren dem Zertifizierungsausschuss der BAYZERT eine Empfehlung über die Aufrechterhaltung des Zertifikates nach DIN EN ISO 9001 vor. Der Zertifizierungsausschuss allein entscheidet über die Aufrechterhaltung des Zertifikates.

2. Re-Audits nach DIN EN ISO 9001

Falls der Kunde den Zertifizierungsvertrag im dritten Vertragsjahr nicht kündigt, verlängert sich der Zertifizierungsvertrag stillschweigend um drei weitere Jahre (Re-Zertifizierung). In diesem Fall findet drei Jahre nach dem Zertifizierungsaudit ein Re-Audit beim Kunden vor Ort statt. Dieses Re-Audit dient der Überprüfung des QM-Systems des Kunden. Die Dauer des Re-Audits richtet sich immer nach der Größe des zu zertifizierenden Unternehmens und wird von einem oder mehreren Auditoren der BAYZERT durchgeführt. Nach jedem Re-Audit legen die am Audit beteiligten Auditoren dem Zertifizierungsausschuss der BAYZERT eine Empfehlung über die Neuausstellung des Zertifikates nach DIN EN ISO 9001 vor. Der Zertifizierungsausschuss allein entscheidet über die Neuausstellung des Zertifikates. Zur Re-Zertifizierung gehört auch eine wiederholte Prüfung der QM-Dokumentation des Kunden. Im vierten und fünften Jahr nach dem Zertifizierungsaudit finden wieder Überwachungsaudits statt.

Dieser Ablauf wiederholt sich alle drei Jahre und beginnt im Jahr der Zertifikaterteilung.

diagramm_zert_2016